Thema: Japan Tag in Düsseldorf

Forum: Veranstaltungen

Autor: tsunamiko


Arthea - 5/6/2007 um 22:35

Also ich war auch auf dem Japantag in DD zum ersten Mal ^^ Und ich muss leider sagen, vom Event her war ist nicht besonders sehenswert .__. Konnte mich leider nicht überzeugen, vielleicht war es auch zu voll,sodass man es nicht richtig genießen konnte. Aber das Feuerwerk war dann doch eine angemessene Entschädigung,echt toll!!

tsunamiko - 4/6/2007 um 07:15

am wochenende war wieder japantag in düsseldorf und auch wenn es viel grösser war als noch vor 4 jahren, es war wieder ein genuss für uns.

es gab unter anderem...einen manga-wettbewerb zu dem viele manga fans anreisten und die hatten zum grossteil keine mühen gescheut sich als ihre lieblingsmangas zu verkleiden (da mangas in japan ja eine der lieblingslektüren der männlichen bahnreisenden sind frage ich mich was für ein bevorzugtes frauenbild die haben)...ein japanisches heerlager ... vorführungen der verschiedenen budo künste... natürlich viel essen und trinken...einen wohltätigkeitsbasar...und ikebana vorführungen und einen stand an dem man sich etwas in kalligraphie schreiben lassen konnte, eine stand mit origami ... einen verkaufsstand mit yukata und obis (gnadenlos überteuert für synthetik ware, aber mit einigen wirklich guten sachen) und und und

ich werde mal schauen ob es mir gelingt einige fotos hier reinzustellen...


[Editiert am 4/6/2007 um 07:29 von tsunamiko]

Dieses Thema kommt von : Japan-Tipp
http://www.japan-tipp.de

URL dieser Webseite:
http://www.japan-tipp.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=10&tid=44