Thema: Darum nerven Japaner:)

Forum: Bücher-Empfehlungen

Autor: Salty


Salty - 25/8/2006 um 22:37

Habs's zwar selbst noch ned gelesen aber soll witzig sein.Beschreibung steht ja auf folgender Seite^^:
http://www.amazon.de/gp/product/3492245080/302-5993138-3952 806?v=glance&n=299956

siscom - 25/8/2006 um 23:16

Ich hab gehört, dass es sehr oberflächlich und klischeehaft sein soll. Hat es denn hier jemand gelesen?

Ich würde gern mal ein Buch von Ausländern über Japan lesen, aber die meisten sind von Leuten, die Japan nur oberflächlich betrachten und sich dann aufspielen.


[Editiert am 25/8/2006 um 23:21 von siscom]

siscom - 25/8/2006 um 23:20

http://www.embjapan.de/ftopic3932.html

Hier wurde schon darüber diskutiert.

Salty - 26/8/2006 um 20:50

Also man muss auch vorwegnehmen, dass der Autor schon jahrelang in Tokio lebt und arbeitet und nicht nur ein unwissender Tourist ist und dass er Japan sehr mag(sonst wäre er ja kaum so lange dort;)).Das Buch (was auch nicht alle wissen) beschreibt eigentlich "nur" die Konversationen, die in einer berühmten, erfolgreichen Fernsehtalkshow in Japan stattfinden.In dieser Show namens "Die spinnen die Japaner" unterhalten sich in Japan lebende Menschen mit berühmten Japaner/innen über verschiedene Themen wie z.B. die ungewöhnlichen oft schon unglaublichen Sitten.Herr Neumann war schon oft in dieser Sendung(dort ein sehr beliebter Mann) und schrieb dann halt dieses Buch darüber, dass einzig und allein auf Tatsachen beruht, die jedoch humoristisch dargestellt werden.Dass diese Sendung und das Buch so erfolgreich in Japan ist, erstickt ja wohl einige Kritiken im Keim und beweist, dass die Japaner selber wissen, dass sie ziemlich ungewöhnlich sind und darauf auch stolz sind.

HalfMoon - 4/4/2007 um 16:55

Ich habs gelesen vor nem Jahr, sprich ich erinner mich nicht an jede einzelheit mehr (es wird mal wieder zeit *g*) und fand es recht interressant, unterhaltsam und dabei noch informativ. Natürlich ist es nicht allzu intensiv und reicht nicht um sich mit dem land auseinander zu setzen.
Und man sollte das buch auch nicht zu ernst nehmen. ;)

Arthea - 10/4/2007 um 00:53

Ich habe es bereits zwei mal komplett durch und finde es ist eine sehr gelungene Lektüre, mein Gott was hab ich gelacht ^^ Ich mochte die Japaner da durch eigentlich noch ein kleines bisschen mehr,ich finde die Eigenarten des japanischen Alltags einfach nur genial. Es lohnt sich wirklich das Buch zu lesen,wer es noch nicht getan hat, für den Preis von, 9,99 € erst recht =)

Dieses Thema kommt von : Japan-Tipp
http://www.japan-tipp.de

URL dieser Webseite:
http://www.japan-tipp.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=6&tid=19