Thema: Wo bekommt man in Japan Visitenkarten?

Forum: Plauderecke

Autor: SpringFeel20


weberhelga368 - 20/6/2011 um 16:24

Hallo zusammen,

der Freund von meinem Vater ist auch regelmäßig geschäftlich in Japan und erzählte das selbe, wie Santana. Abher sonst als Tipp, einfach beobachten, wie andere das machen und dann erst in Aktion treten und darauf vorbereitet sein, also ordentlich viele dabei haben...

Grüße

Suzuki - 13/4/2011 um 15:30


Zitat von SpringFeel20, am 26/5/2010 um 19:22
Guten Abend,

bin soeben auf dieses Forum gestoßen und ich glaube es passt ganz gut zu meinem Anliegen. Ich werde in einigen Wochen das erste Mal beruflich nach Japan reisen. Hab mich natürlich schon informiert und mir einiges durchgelesen. Da ich beruflich dorthin fahre interessiert mich allerdings noch eine Frage: wann verteilen Japaner Visitenkarten bzw. ist es dort auch üblich dass man nach einem geschäftlichen Gepräch seine Visitenkarten hinterlässt?

Bei mir sammeln sich immer innerhalb kürzester Zeit sehr viele Visitenkarten und ich könnte schon fast eine kleine Sammlung aufmachen. Wie lösen dass die Japaner?

Möchte mich ungern blamieren und freue mich daher über Tipps.

Viele Grüße SpringFeel20



Hallo,

rein theoretisch kannst Du Dir natürlich Visitenkarten ohne Ende drucken, in einer guten Online Druckerei kosten die auch nicht mehr als ein paar Euro.

Ich befürchte jedoch, dass Du auf einer Menge davon sitzen bleiben wirst. Mir ist nämlich nicht bekannt, dass die Japaner ständig und überall Visiterkarten austauschen würden.

Auch in den folgenden Büchern steht davon absolut nichts:
1. Fettnäpfchenführer Japan: Die Axt im Chrysanthemenwald von K. und A. Fels.
2. Gebrauchsanweisung für Japan von A. Neuenkirchen
3. Darum nerven Japaner: Der ungeschminkte Wahnsinn des japanischen Alltags von C. Neumann.


Also obacht!

Alles Gute und MfG,
Suzuki

Santana - 31/5/2010 um 06:09

Hi! Also ich habe erlebt dass Japaner zu jeder Gelegenheit Visitenkarten verteilen. Ganz wichtig bei der Visitenkarten Geschichte und bei dir vor allem weils ja auch ums Geschäft geht - bewußt annehmen, bewußt ansehen - und vor allem mit BEIDEN Händen annehmen!
Das Verteilen von Visitenkarten ist in Japan vor allem in der Geschäftswelt eine wichtige Geste! Ich würde dir daher auch raten deine Visitenkarten auch in Japanischer Schrift drucken zu lassen - also zweisprachig, das kommt als große Geste gut an.

Was das Sammeln von Visitenkarten angeht weiß ich jetzt nicht so genau was du meinst? Ich habe so einen Ständer in den ich die in der Regel genormten Visitenkarten einhängen kann, so fliegen sie nicht herum und ich habe sie zur Hand wenn ich sie benötige!
Viel Erfolg in Japan!
Santana

SpringFeel20 - 26/5/2010 um 19:22

Guten Abend,

bin soeben auf dieses Forum gestoßen und ich glaube es passt ganz gut zu meinem Anliegen. Ich werde in einigen Wochen das erste Mal beruflich nach Japan reisen. Hab mich natürlich schon informiert und mir einiges durchgelesen. Da ich beruflich dorthin fahre interessiert mich allerdings noch eine Frage: wann verteilen Japaner Visitenkarten bzw. ist es dort auch üblich dass man nach einem geschäftlichen Gepräch seine Visitenkarten hinterlässt?

Bei mir sammeln sich immer innerhalb kürzester Zeit sehr viele Visitenkarten und ich könnte schon fast eine kleine Sammlung aufmachen. Wie lösen dass die Japaner?

Möchte mich ungern blamieren und freue mich daher über Tipps.

Viele Grüße SpringFeel20

Dieses Thema kommt von : Japan-Tipp
http://www.japan-tipp.de

URL dieser Webseite:
http://www.japan-tipp.de/modules.php?name=eBoard&file=viewthread&fid=7&tid=102